Unsere Kunden kommen aus der Metall- und Energiewirtschaft.

Für sie kümmern wir uns hauptsächlich um die Datenerfassung, -speicherung und -visualisierung.

Im Bereich der Metallwirtschaft betreuen wir ein ERP-System mit großen Datenbanken an verschiedenen Standorten, das entsprechend neuen Anforderungen (Reverse Charge, EDI für Anbindung an Logistik von Automobilindustrie usw.) regelmäßig weiterentwickelt wird.

Die Anwendung reicht von der Erfassung von Produktionsdaten bis hin zum Versand der Produkte.

Um zeitgemäßen Anforderungen gerecht zu werden, sind wir auch an der Umsetzung in “neuere Technologien” beteiligt, die parallel mit und durch die bereits vorhandenen Systeme laufen.

Im Energiesektor erstellen wir Hilfsmittel zur Energiedatenerfassung und -analyse. Wir kümmern uns derzeit vor allem um die visuelle Datenaufbereitung und leiten anhand dieser Daten wichtige Informationen ab.